1LIVE Informant

Polizisten in NRW dürfen Tattoos haben

08.05.2018

Ein 25-Jähriger aus Mülheim darf Polizist werden, obwohl er ein großes Löwenkopf-Tattoo auf dem Unterarm hat. ⬆️ Das hat das Verwaltungsgericht in Düsseldorf heute entschieden 👩‍⚖️

Warum auch nicht?

Die Polizei wollte ihn wegen des Tattoos nicht einstellen. Sie findet, dass Tattoos die Autorität von Polizisten untergraben und deshalb unpassend sind. Das Urteil jetzt ist das Ende eines jahrelangen Streits.

Jahrelang? 🤔

Ja. Der Mann hatte schon Probleme, überhaupt in die Polizei-Ausbildung zu kommen. Damals hat das Gericht ihm das mit einer Eilentscheidung ermöglicht. Durch das Urteil heute darf er auch nach seiner Ausbildung als Polizist arbeiten. 🚓👮