1LIVE Informant

Ärzte wollen Online-Sprechstunden

10.05.2018

Wenn du krank 🤒🤢🤕 bist, aber nicht zum Arzt kannst oder willst, kannst du dich bald per Handy, Email oder Videochat beraten lassen.

Ernsthaft?

Ja. Im Moment geht das auch schon, aber nur, wenn sich Arzt und Patient schon persönlich kennen. 💕 Der Deutsche Ärztetag hat heute beschlossen, die Regeln für Online-Beratungen bei kleineren Sachen zu lockern - Operationen oder Röntgen gehen natürlich nicht.😉⚕️

Und warum?

Die Ärzte wollen damit verhindern, dass sich Leute bei unseriösen Websites informieren. Außerdem glauben sie, dass man so auch Wartezeiten in Praxen verkleinern kann. 👩‍⚕️👨‍⚕️ In anderen Ländern gibt's das auch schon zum Beispiel in der Schweiz 🇨🇭 oder Schweden 🇸🇪. Und bei vielen Patienten erledigt sich dadurch der Besuch in der Praxis.

Ab wann? ⏰

Der Präsident der Ärzte in Deutschland 😷 sagt, es könnte noch ungefähr zwei Jahre dauern, bis alle Landesärztekammern der einzelnen Bundesländer und die Krankenkassen mitziehen. Patientenschützer sind skeptisch und fordern, dass der persönliche Kontakt weiter am Wichtigsten bleiben muss.