1LIVE Informant

EU-Kommission verklagt Deutschland wegen schlechter Luft

17.05.2018

Deutschland 🇩🇪 bekommt Ärger mit der EU-Kommission 🇪🇺. Die hat angekündigt, Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof zu verklagen. Es geht um die schmutzige Luft 🏭 bei uns.

Worum geht's genau?

Es gibt Grenzwerte für alle EU-Staaten und in Deutschland werden die in 66 Städten überschritten. Experten glauben, dass das vor allem an Dieselautos 🚗 liegt. Deshalb kann es sein, dass die Klage wieder Diskussionen über Fahrverbote 🚫 von Dieselautos auslöst.

Strafe möglich?

Ja. Aber erstmal wird für Deutschland jetzt vor allem der Druck größer, noch mehr gegen die schlechte Luft zu machen. Sollte sich die EU-Kommission vor Gericht durchsetzen, drohen Strafzahlungen 💰.