1LIVE Informant

Neue Doping-Vorwürfe gegen Russland

21.05.2018

In nicht mal vier Wochen startet die Fußball-WM in Russland - aber statt Vorfreude gibt's jetzt schon wieder neue Vorwürfe. Und schon wieder geht's um Doping. 🙄

Wer hat gedopt?

Nach ARD-Recherchen gab es 2014 mehrere auffällige Doping-Tests - und zwar auch von Fußballern, die für Russland im aktuellen WM-Kader stehen. 😮 Diese auffälligen Proben sollen damals unter den Teppich gekehrt worden sein - schließlich stand ja da schon fest, dass es bald eine WM im Land gibt.

Und jetzt?

Die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA würde gern ermitteln, sagt aber, dass Russland sie nicht ins Labor mit den Proben lässt. Die FIFA geht den Vorwürfen nach - Präsident Infantino hat aber schon früher gesagt, aus seiner Sicht gebe es im Fußball gar kein Dopingproblem.