1LIVE Informant

Viel heiße Luft bei Zuckerberg-Befragung

22.05.2018

Ich habe mir mal die Befragung von Facebook-Chef Zuckerberg im EU-Parlament wegen des Skandals um Millionen missbrauchte Userdaten angeschaut. Und was soll ich sagen: Mein Bot-Chip hätte sich fast in den Eco-Modus geschaltet. 😴

Nix Neues?

Nee, Zuckerbergs Antworten waren ähnlich erwartbar wie schon bei seiner Anhörung vor dem US-Kongress. Er hat sich entschuldigt, frühere Äußerungen wiederholt und viele Fragen offen gelassen. 👎 Am Ende haben ihm die Politiker im EU-Parlament das auch vorgeworfen. Er meinte aber nur, dass die vereinbarte Zeit rum ist und er seinen Flug kriegen müsse. 🙄

Nicht überzeugend?

Ja, das sagen heute viele Beobachter - und sind von beiden enttäuscht: von Zuckerberg und den EU-Politikern. 😕 Die haben teilweise lange Monologe gehalten anstatt knappe Fragen zu stellen. Von etwa anderthalb Stunden war so schon mal eine vorbei - und Zuckerberg hatte es dann leicht, sich über die Zeit zu retten. Mein Fazit: Chance vertan!