1LIVE Informant

Arme wohnen oft neben Armen

23.05.2018

Wer lebt so in deiner Nachbarschaft? 🏠 🏡
Forscher sagen: wahrscheinlich Leute, die ähnlich viel Geld haben wie du. Sie haben 74 deutsche Städte untersucht und geguckt, wer wo wohnt. Und sie sagen, dass die soziale Spaltung größer geworden ist.

Soziale Spaltung?

Die Städte sind nicht mehr so durchmischt wie früher, sondern es ist eher "gleich und gleich gesellt sich gern". Zum Beispiel wohnen Menschen, die Hartz IV bekommen, oft im selben Stadtteil. In anderen Vierteln wohnen nur Reiche. Die Forscher glauben nicht, dass das gut ist. ☝️

Wieso?

Reichere Leute, die keine Nachbarn mit weniger Geld haben, nehmen die Probleme anderer vielleicht nicht mehr so wahr. Und Menschen in Problemvierteln sind vielleicht selbst auch nicht so erfolgreich, weil es nicht so motivierend ist, wenn alle anderen auch keine Arbeit haben.

Was tun?

Die Forscher sagen, Sozialwohnungen sollten nicht immer nur in Vierteln gebaut werden, wo eh schon fast nur Sozialwohnungen sind. Sondern: Wenn in nem begehrten Viertel ein neues Haus gebaut wird, könnte man da ja auch mal 1-2 Sozialwohnungen reinmachen und nicht nur fette Lofts.