1LIVE Informant

Therapeuten-Demo in Köln

26.05.2018

Willst du im Alter auch noch so fit sein? 😉 Dann brauchst du sicher irgendwann mal einen Physiotherapeuten. Doch immer weniger Leute haben Bock auf den Job. Um den Trend zu stoppen, gab`s heute in Köln eine große Demo.

Was war los?

Mehrere tausend Physiotherapeuten sind auf die Straße gegangen - mit dabei auch Ergotherapeuten und Logopäden. Sie sagen, dass ihr Beruf kaputt gespart wird: teure Ausbildung, schlechte Bezahlung und Patienten-Hopping im 20-Minuten-Takt. Die Physios haben deshalb auch eine Petition gestartet.

Mit welchem Ziel?

Sie sammeln Unterschriften, damit sich das Bundesgesundheitsministerium mit ihren Forderungen beschäftigen muss. 📝 Außerdem haben sie im Netz die Aktion #OhnemeinenPhysiotherapeuten ins Leben gerufen. Da posten viele Leute, wie ihnen Physios geholfen haben, wieder fit zu werden. 💪