1LIVE Informant

Berliner Clubs "bassen" AfD-Proteste weg

27.05.2018

In Berlin war die Polizei heute mit einem Großaufgebot vor Ort. 🚓🚨 Anhänger der AfD haben im Regierungsviertel demonstriert. ⬆️✊ Sie haben Angst, dass Deutschland "islamisiert" werden könnte und finden, dass Kanzerlin Merkel zu viele Flüchtlinge ins Land lässt. Viele wollten das nicht stehen lassen...

Gegendemos!?

Parteien, Gewerkschaften und auch mehrere Clubs haben zu Aktionen gegen die Rechtspopulisten aufgerufen. Sie waren mit mehreren Berliner Clubs und Musiktrucks unterwegs, um die Demo der AfD zu übertönen - nach dem Motto: die Rechten einfach wegbassen. 🔊📢🎉

Mehr coole Aktionen?

Einige Leute sind mit Hausbooten und selbst gebauten Flößen auf der Spree im Regierungsviertel unterwegs gewesen, um die AfD-Proteste zu stören. Partystimmung in Berlin! 🙌🎉😎