1LIVE Informant

Bande in Österreich baut Häuser zu Drogenplantagen um

27.05.2018

In Österreich hat die Polizei eine Drogenbande hochgenommen, die in ziemlich großem Stil Cannabis angebaut hat. ⬆️🌿 24 Leute wurden festgenommen; sie sollen mit den Drogen ingesamt 3,4 Millionen Euro erwirtschaftet haben. 💵 Krass ist, wie die Bande den Cannabis angebaut hat...

Nämlich!?

Die Männer hatten in Wien gleich mehrere Einfamilienhäuser gemietet und die komplett zu Drogenplantagen umgebaut. 🏡🏘️ Insgesamt waren es 14 Plantagen und tausende Cannabis-Pflanzen, die die Polizei sichergestellt hat. 🌿

Wer sind die Täter?

Die Polizei sagt, dass die Bande überwiegend aus Serben bestand. Sie hatten die Häuser mit falschen Pässen gemietet. 🛂 Auf die Spur kam die Polizei den Männern, weil sie beim Dealen beobachtet wurden. 👮