1LIVE Informant

Aufräumen nach schweren Unwettern in NRW

29.05.2018

Na ist dein Keller auch voll Wasser? ⬆️ So sah es gestern in Wuppertal aus. Am Nachmittag haben heftige Unwetter mit Starkregen, Hagel und Sturm in NRW gewütet. ⛈️ 🌪️⚡ Die Feuerwehr ist seither teilweise im Dauereinsatz. Besonders schlimm hat es Aachen und Wuppertal getroffen.

Was ist da passiert?

Aachen war zuerst dran, da gab es kurzzeitig ein totales Chaos. In kurzer Zeit wurde 450 Mal die Feuerwehr 🚒 gerufen. Keller sind vollgelaufen und teilweise gab es keinen Strom mehr. Noch heftiger war's aber in Wuppertal, da sprudelte das Wasser aus den Gullys.⬆️ Und ein Einkaufszentrum wurde überschwemmt.

Gab's Verletzte?

Zum Glück nicht. Es ist aber auch ziemlich viel kaputt gegangen. Das hier ⬆️ war mal das Dach von der Wuppertaler Uni. Das ist einfach eingeknickt. Eine Tankstelle hat's auch erwischt, die ist komplett eingebrochen. Und auf Autobahnen und Schienen ging auch nix mehr.

Und heute Morgen?

Mittlerweile läuft's wieder. Die Straßen 🚗 und Schienen 🚄 sind wieder frei. Vor allem im Ruhrgebiet sind gestern noch einige Bahnen ausgefallen und ein paar Autobahnen waren auch dicht.