1LIVE Informant

Ukrainischer Geheimdienst veräppelt die Welt

30.05.2018

Besser hätten es Hollywood-Drehbuch-Autoren wohl nicht schreiben können: Um einen Auftragsmörder zu schnappen, hat der ukrainische Geheimdienst offenbar den Mord an einen Journalisten inszeniert! Und alle haben es geglaubt.😅

What!?

Ja - dieser ⬆️ Journalist wurde angeblich gestern in Kiew erschossen. Heute ist der "Tote" dann auf einmal auf einer Pressekonferenz aufgetaucht - lebendig!

Krasse Story!

Und selbst Bundespräsident Steinmeier hat es geglaubt. Er sagte heute bei einem Besuch in Kiew: Der Mord muss aufgeklärt werden!

Wieso das Ganze?

Der ukrainische Geheimdienst sagt, dass der Journalist damit vor echten Auftragskillern gerettet werden sollte. Angeblich soll Russland den Mord angeordnet haben.