1LIVE Informant

Keine Strafe für EU-Politiker wegen Frauenfeindlichkeit

31.05.2018

Auch ein anderes Urteil hat heute für Kritik gesorgt. Dabei ging es um Sprüche wie diesen hier:
➡️ "Weil Frauen schwächer, kleiner und weniger intelligent sind als Männer, müssen sie weniger verdienen."

😳 Vom wem ist der?

Von ihm ⬆️ hier: Janusz Korwin-Mikke, einem polnischen Politiker, der im EU-Parlament sitzt. Der hatte das bei einer Debatte über Einkommensunterschiede gesagt - und vom Parlament eine Strafe von fast 10.000 Euro 💸 bekommen. Die Richter sagen, dass die unzulässig ist, weil der 75-Jährige nicht gegen die Geschäftsordnung verstoßen habe.