1LIVE Informant

Weiter Streit um kinox.to

15.06.2018

Du weißt das bestimmt: Filme über kinox.to 🎦 zu gucken, ist eigentlich nicht ok. Wenn du Kunde bei Vodafone bist, könnte damit bald auch Schluss sein. Ein Gericht hat heute entschieden, dass Vodafone den Zugang zu kinox.to sperren muss. Konkret ging es vor Gericht um den Film "Fack Ju Göthe 3".🎦

Warum?

Viele Filme, die du über kinox.to findest, stehen illegal im Netz. Und der Filmverleih 🎥 von "Fack ju Göthe 3" meint, dass der Provider mit dafür sorgen muss, dass sich illegale Angebote nicht verbreiten können. Deswegen hatte der Verleih geklagt und die Richter 👨‍⚖️ 👩‍⚖️ haben ihm Recht gegeben.

Woanders gucken?

Aktuell hat Vodafone eine sogenannte DNS-Umleitung eingerichtet, die ist für Nutzer aber relativ leicht zu umgehen. Wenn es bei dem Urteil bleibt, könnten bald auch andere Provider aufgefordert werden, kinox.to zu sperren.