1LIVE Informant

Texte von Kollegah und Farid Bang sind rechtlich ok

16.06.2018

⬆️ Gegen die Rapper Kollegah und Farid Bang wird nicht mehr ermittelt. Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf hat gesagt, dass die Texte der beiden nicht strafbar sind und unter die Kunstfreiheit fallen. 🤨🤨

What??? 😮

Ja, echt krass. Die Staatsanwalt hat zwar gesagt, dass manche der Liedtexte total vulgär, frauenverachtend oder Gewaltverherrlichend sind - aber: Das sei für das Genre Gangsta Rap okay und nicht strafbar. Die beiden waren wegen mehrerer Songtexte angezeigt worden. Sogar der Musikpreis Echo wurde wegen des Skandals abgeschafft. Beide Rapper hatten einen Preis gewonnen.