1LIVE Informant

Lieferdienst-Fahrer protestieren in Köln 🍕🥗🍱

18.06.2018

Hast du schon mal Essen bestellt und dann von einem Fahrer mit dem Rad geliefert bekommen? 🚴‍♀️ Viele von ihnen finden ihre Arbeitsbedingungen mies.

Warum?

Die Gewerkschaft NGG meint, dass die Mitarbeiter von den Lieferdiensten oft nicht gut dastehen. 👎 Sie sagt, viele Fahrer sind nur auf Zeit eingestellt und müssten alles selber organisieren.

Zum Beispiel❓

Die Gewerkschaft sagt:
➡️ Die Fahrer müssen sich vieles selbst kaufen: Fahrrad 🚲, Smartphone 📱, Regenklamotten ☔.
➡️ Sie müssen bei Unfällen alles zahlen .
➡️ Sie werden dabei auch noch schlecht bezahlt.

Und nun..?

Das wollen die Fahrer heute unter anderem mit Bundesarbeitsminister Heil diskutieren. Er ist heute in Köln beim "Riders' Day" dabei - einem Aktionstag, der auf die Probleme der Lieferdienst-Fahrer hinweisen soll.