1LIVE Informant

USA treten beim UNO-Menschenrechtsrat aus

20.06.2018

Stell dir vor, du hast nen guten Freund, der mit dir in mehreren Sportvereinen ist - und dann kommt der plötzlich nicht mehr zum Training. 💔💔 Der gute Freund, das sind die USA - und der neuste Club, aus dem sie austreten, ist der UNO-Menschenrechtsrat.

Warum der Austritt?

Die US-Regierung sagt, dass der Menschenrechtsrat schlecht funktioniert. Außerdem findet sie, dass der Rat zu oft auf Israel rumhackt. Beide Länder sind enge Verbündete, vor allem, seit Trump US-Präsident ist. Weltweit bedauern viele Politiker den Austritt der USA - so richtig überraschend kommt er aber nicht.

Warum nicht?

Weil die USA unter Trump schon aus mehreren Gremien und Verträgen ausgetreten sind. Bei der Unesco sind sie nicht mehr dabei, den Anti-Atomwaffendeal mit dem Iran haben sie gekündigt und auch beim Pariser Klimaabkommen sind die USA raus. 😯