1LIVE Informant

Menschen in Algerien bekommen Internetsperre wegen Abi-Klausuren

20.06.2018

In Algerien in Nordafrika geht die Regierung im Moment ziemlich drastisch vor - um zu verhindern, dass bei Abiturprüfungen geschummelt wird. 🤓

Wie denn?

Sie stellt im ganzen Land das Internet ab - jeden Tag, für eine Stunde vormittags und nachmittags - bis Montag! 📵😲 Damit will die Regierung verhindern, dass sich Leute die Aufgaben vor einer Prüfung zuschicken. Vor zwei Jahren ist das in Algerien schon mal passiert. Letztes Jahr wurden deswegen soziale Netzwerke blockíert - das hat aber wohl nichts gebracht. 🙈

Und diesmal?

Seit gestern laufen die Prüfungen. Und bis jetzt sollen noch keine Aufgaben durchgesickert sein. Die knapp 40 Millionen Menschen in Algerien, die kein Abi machen, dürften allerdings nicht so happy sein über die Aktion. 😫😅