1LIVE Informant

Polizei in NRW nimmt illegale Waffen zurück

26.06.2018

Knarren, Gewehre, Schlagringe. 🔫🔪⚔️ Ganz ehrlich: Sowas hat man nicht zu Hause rumliegen, oder? Klar, manche brauchen Waffen beruflich - die haben einen Waffenschein. ☝️📃 Die Polizei in NRW geht aber davon aus, dass viele illegal Waffen besitzen. Ihnen hat sie ein Angebot gemacht, das noch bis Ende der Woche gilt.

Nämlich?

Seit fast einem Jahr kann jeder, der eine Waffe ohne Waffenschein hat, das Zeug bei der Polizei abgeben - ohne eine Strafe zu befürchten. 🚓 ⚖️ Das nennt sich "Waffenamnestie" - und findet in NRW zum zweiten Mal statt. Viele haben das Angebot laut Polizei schon genutzt.

Sag an!

In Köln und Düsseldorf wurden schon 120 Waffen abgegeben, in Unna mehr als 300. Den Rekord hält aber Wuppertal: Dort hat die Polizei mehr als 1.000 Waffen zurück genommen und unbrauchbar gemacht - auch schon mal so was ⬆️. Die meisten Waffenbesitzer behaupten übrigens, dass sie Gewehr oder Pistole beim Aufräumen gefunden haben. 🤔