1LIVE Informant

Das Letzte: Ein Jahr einfrieren lassen

27.06.2018

Ist es dir zu warm? 🌡️Dann hab ich zum Schluss noch was Eisiges für dich! ❄️ Deutsche Forscher wollen sich festfrieren lassen, für fast ein Jahr in der Arktis. Sie wollen ihr Schiff "Polarstern" in die Eisschollen am Nordpol lenken und sich dann vom Eis mitdriften lassen.

Und wieder raus?

Das ist nicht ganz sicher, denn der Kurs lässt sich vorher nicht genau bestimmen. Am besten wäre es Richtung Spitzbergen. Dann wäre die "Polarstern" in einem Jahr wieder raus aus dem Eis. Geht es allerdings zu sehr Richtung Westgrönland, könnte das Schiff auch für immer festfrieren. Alles schwer zu sagen - sowas hat seit mehr als 120 Jahren keiner mehr gemacht.

Wozu das alles?

Es geht um den Klimawandel. ☔ Die Forscher wollen in der Arktis nachmessen, wie sich die Temperaturen entwickeln. Die gehen da schneller hoch als in anderen Teilen der Welt. In dieser "Wetterküche" wollen die Forscher Informationen sammeln.