1LIVE Informant

NRW-Stipendium für Startups

28.06.2018

Im Fernsehen waren Shows mit Firmengründern ja zuletzt der große Hype. 🦁🦈 Jetzt will auch die Landesregierung angehenden Geschäftsleuten bei frischen Ideen unter die Arme greifen - mit dem neuen "Gründerstipendium.NRW".

Gibt's Kohle? 🤑

Ja, insgesamt 26 Millionen Euro lässt die NRW-Regierung springen 💸 - allerdings müssen die bis zum Jahr 2022 reichen. Pro Gründer gibt's maximal ein Jahr lang 1.000 Euro monatlich. Außerdem helfen Beratungsstellen bei Papierkram und Steuern. ✏️📁🗄️

Wer bekommt's?

Jeder mit einer guten Geschäftsidee kann sich ab Juli für das Gründer-Stipendium bewerben. 🙏 Einzige Bedingung: Die Idee muss neu sein 💡 - also neue Produkte oder neue Verfahren. NRW will so bei Startups aufholen - bisher gibt es hier noch verhältnismäßig wenige.