1LIVE Informant

Höhlen-Drama in Thailand

30.06.2018

Diese Frau ⬆️ hofft, dass eine internationale Rettungsaktion erfolgreich ist - in Thailand. Da wird seit einer Woche ein Team junger Fußballer vermisst. Die zwölf 11- bis 16-Jährigen und ihr Trainer hatten einen Ausflug in eine Höhle gemacht. Da wurden sie vermutlich von starkem Regen eingeschlossen, der die Höhle flutete.

Wie läuft die Suche?

Die Trupps haben noch kein Lebenszeichen. Einige Augenzeugen berichten, dass die Aktion nicht gut organisiert ist. Heute hieß es von Behörden, dass die Suche in der kilometerlangen und verzweigten Höhle etwas einfacher geworden ist - weil es weniger regnet und der Pegelstand gesunken ist. Am Höhleneingang stehen und liegen Fahrräder und Fußballschuhe der Jungen. ⬆️

Wer hilft?

Mittlerweile hunderte Menschen ⬆️ - darunter Spezialisten aus den USA und Großbritannien. Auch Tauch-Roboter sind im Einsatz. Die Hoffnung ist, dass das thailändische Fußball-Team in einen Teil der Höhle flüchten konnte, der nicht komplett unter Wasser steht und in dem es genug Sauerstoff gibt.