1LIVE Informant

Erleichterung in Uerdingen nach DFB-Entscheidung

04.06.2018

Diese Fans da oben ⬆️ können in der kommenden Saison ihre Mannschaft ⚽ in der dritten Liga anfeuern. Der KFC Uerdingen aus Krefeld hat die Lizenz jetzt nämlich doch bekommen.

Große Freude? 🎉

Klar. Nach der Zitterpartie in den letzten Tagen. Der Präsident des Vereins meinte: ein tolles Gefühl! Die Spieler könnten jetzt in Ruhe in den Urlaub fahren. Und auch die Mitarbeiter auf der Geschäftsstelle müssten sich keine Sorgen mehr machen.

Was war denn los?

Der Verein war sportlich aufgestiegen ⚽🍾. Dann gab es aber eine Panne. Denn für die dritte Liga brauchte er eine Lizenz vom DFB. Und dafür hat er 1,2 Millionen Euro 💰💰💰 zu spät überwiesen 🏦.

Netter DFB?

Naja. Die Geschichte ist echt dumm gelaufen. Der KFC hat das Geld am Tag vor der Deadline überwiesen. Es ist auch pünktlich bei der Bank des DFB angekommen, aber es dauerte noch, bis es auf das Konto des DFB weitergeleitet wurde. Da war die Deadline abgelaufen.