1LIVE Informant

🇹🇷 Abstimmen über Erdogan in NRW

06.06.2018

Die Wahlen in der Türkei 🇹🇷 fangen an - aber nicht dort, sondern in NRW. Türken hier können ab heute zum Beispiel in Köln, Essen und Münster abstimmen. Sie sind damit sogar deutlich früher dran, als in der Türkei selbst - da ist erst Sonntag in zwei Wochen Wahltag.

Worum geht's?

Vor allem um die Macht von Präsident Erdogan. 💪 Durch einen Wahlsieg würde er mehr davon bekommen, weil eine Reform aus dem letzten Jahr greift. Urspünglich sollte erst übernächsten Herbst gewählt werden. Dann zog Erdogan die Wahl aber vor.

Warum?

Tja. Erdogan sagt, weil die Türkei stark sein muss - wegen Kriegen in den Nachbarländern Syrien und Irak. Kritiker sagen, dass Erdogan sich noch schnell wiederwählen lassen will, bevor die Wirtschaft in der Türkei abschmiert. 📉 Für die sehen die Vorhersagen nämlich gar nicht gut aus. Viele Türken sind jetzt schon sauer, weil das türkische Geld in den letzten Wochen stark an Wert verloren hat. 😡

Wer wird gewinnen?

In Umfragen sieht es so aus, dass Erdogans Sieg nicht sicher ist. 🤔 Zumindest in der ersten Runde könnte es nicht reichen. Dann gäbe es noch eine Stichwahl, vielleicht gegen seinen wichtigsten Herausforderer Muharrem Ince. Egal wie - auch gut 500.000 Türkei in NRW entscheiden.