1LIVE Informant

🇩🇪 Gasleck in Hamm sorgt für Aufregung

07.06.2018

Rund 130 Menschen konnten in Hamm die letzte Nacht 🌙 nicht im eigenen Bett 🛏️ verbringen. Im Stadtteil Pelkum wurde gestern ein Gasleck entdeckt, das die Feuerwehr 🚒 noch nicht unter Kontrolle hat 💥.

Gasleck?

Es geht um altes Grubengas - in Hamm wurde ja früher Steinkohle 👨‍🏭 abgebaut. Das Gas strömt seit gestern unkontrolliert aus. Es kommt laut Behörden aus etwa 80 Metern Tiefe aus einer alten, längst stillgelegten Bergwerksgrube.

Und nun?

Die Feuerwehr sagt, dass sich die Menschen dort keine Sorgen machen müssen. Aber weil immer noch Explosionsgefahr besteht, bleibt das Gebiet im Hammer Stadtteil Pelkum erst mal noch gesperrt ⛔.