1LIVE Informant

Theaterlehrerin bekommt Preis nach Schulschießerei

10.06.2018

In New York wurden heute Nacht die Tony Awards vergeben. Das sind quasi die Oscars der Theater- und Musicalbranche. Dabei wurde auch die Theater-Lehrerin einer Schule in Florida geehrt ⬆️🏆 - und zwar von der High-School, an der im Februar ein Amokläufer 17 Menschen erschossen hat.

Wofür?

Während der Schießerei hat sich die Lehrein Melody Herzfeld mit 65 Schülern zwei Stunden in ihrem Büro verschanzt. 🔒 Eine Woche nach der Schießerei hat sie mit ihnen ein selbstgeschriebenes Lied aufgeführt, das den Opfern gewidmet war. 🕯️🎵 Die Veranstalter von den Tony-Awards haben gesagt, dass die Lehrein eine große Inspiration für die Theater-Branche und darüber hinaus ist. 💪😊