1LIVE Informant

Bürgermeister-Angreifer bekommt Bewährungsstrafe

11.06.2018

Der Mann ⬆️ ist Andreas Hollstein, Bürgermeister von Altena im Sauerland. Das an seinem Hals ist ein Pflaster - Hollstein ist im Februar von einem Mann mit einem Messer angegriffen worden 🔪 - und der hat dafür heute eine Strafe bekommen.

Angriff - warum?

Der Angreifer war nicht einverstanden mit Hollsteins Flüchtlingspolitik. Der Bürgermeister hat in Altena nämlich mehr Flüchtlinge aufgenommen, als er gemusst hätte. Der Angreifer hatte auch nicht viel Geld und fühlte sich ungerecht behandelt.

Strafe?

Zwei Jahre auf Bewährung. Das Gericht sagt, dass der Mann das Messer zwar an den Hals des Bürgermeisters gehalten hat. Der wurde nach Ansicht der Richter aber nur verletzt, weil er versuchte, sich zu wehren. Die Richter meinen, dass der Angreifer die Tat auch nicht geplant hat.

Was sagt Hollstein?

Der Bürgermeister findet das Urteil nicht hart genug. Er meint, dass solche milden Strafen Nachahmer anziehen könnten.