1LIVE Informant

Trump 🇺🇸 und Kim 🇰🇵 schütteln sich 13 Sekunden lang die Hände

12.06.2018

Dieser Handschlag ist historisch. ⬆️😱 Und bis vor kurzem war es noch undenkbar, dass es dazu kommt: US-Präsident Donald Trump 🇺🇸 und Nordkoreas Diktator Kim Jong Un 🇰🇵 haben sich heute Nacht um 3 Uhr unserer Zeit in Singapur getroffen. Es ist das erste Mal, dass ein amtierender US-Präsident sich mit Nordkoreas Machthaber trifft. 😲

Krass!

Ja, das Treffen wird auch ziemlich gehyped - in erster Linie von den beiden Staatschefs selbst: Trump zum Beispiel kam bei dem Treffen aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus. Er sprach von einem "enormen Erfolg" und einer "sagenhaften Beziehung." ❤️❤️ Aber auch die Medien rasten aus. 📷📺🎙️😱 Alles wird ganz genau beobachtet und dokumentiert. Hier ein paar Beispiele:

Hau raus!

➡️ Der Handshake der beiden Staatschefs dauerte 13 Sekunden lang. Trump fasste Kim dabei an der Schulter an. 🤝
➡️ Das Einzelgespräch der Beiden dauerte 41 Minuten. Danach wurden Berater für weitere Gespräche dazu geholt.
➡️ Zum Mittagessen gab es Gerichte aus Korea und aus dem Westen, zum Beispiel Krabbencocktails, Mangosalat mit frischem Oktopus, Rippchen und Schokoladentarte. 🍲🍤🎂🍣🍗

Was ging inhaltlich?

Tja, das ist eher etwas schwammig. 😅 Trump sagte, es lief "besser als irgendjemand erwarten konnte. Spitzenklasse." 👍👍👍 Auch Kim meinte, dass das Gespräch ein Auftakt für Frieden ☮️ sein könne.
Ob irgendwas von den Forderungen - zum Beispiel dass Nordkorea Atomwaffen ⚛️💣 abbaut - durchkommt, ist unklar. Die beiden wollen aber noch eine Vereinbarung unterzeichnen. 🤔