1LIVE Informant

Gericht verbietet Rezept-Sammelbox im Supermarkt

02.07.2018

Erst zum Arzt 👩‍⚕️, dann zur Apotheke und dann noch was einkaufen 🍊🍓🍗 - da werden die Wege manchmal ganz schön lang. Das hat sich wohl auch eine Apothekerin aus Herne gedacht und hat deshalb eine Sammelbox in einem Supermarkt aufgehängt 📥.

Wofür?

Da konnten Patienten beim Einkaufen einfach ihr Rezept reinschmeißen, danach wurden die gewünschten Medikamente zu den Leuten nach Hause geschickt oder geliefert.💊✉️ Heute hat eines der höchsten Gerichte in NRW in dem Fall entschieden und ein älteres Urteil bestätigt.

Welches?

Das Oberverwaltungsgericht in Münster sagt, dass die Apothekerin keine Sammelbox aufhängen darf. Das Prinzip findet das Gericht okay, zum Beispiel in einer abgelegenen Gegend, in der es keine Apotheke gibt. Das sei hier aber nicht der Fall. Jetzt kann die Apothekerin mit dem Fall noch vor das Bundesverwaltungsgericht ziehen.