1LIVE Informant

Beate Zschäpe zu lebenslanger Haft verurteilt

11.07.2018

Im größten Prozess um rechten Terror in Deutschland ist das Urteil gefallen: Höchststrafe für die Hauptangeklagte Beate Zschäpe.

Heißt?

Beate Zschäpe soll lebenslang ins Gefängnis. Das Oberlandesgericht in München hat sie gerade wegen Mittäterschaft an zehn Morden des NSU verurteilt - und eine besondere Schwere der Schuld festgestellt. Heißt: Sie wird wohl kaum nach 15 Jahren frei kommen.

Sag nochmal NSU...

Die rechte Terrorgruppe hatte zwischen 2000 und 2006 neun Männer mit türkischen und griechischen Wurzeln und eine Polizistin ermordet - auch in NRW. Der Prozess gegen Beate Zschäpe lief seit mehr als fünf Jahren.