1LIVE Informant

Facebook-Konto kann vererbt werden

12.07.2018

Die höchsten Richter in Deutschland haben heute dieses ⬆️ wichtige Urteil für alle Internet-User gesprochen.

Bedeutet was?

Dass es keine Sonderbehandlung für Facebook gibt. Die Richter sagen, Erben dürfen ja auch schon Tagebücher und Briefe lesen, wenn jemand gestorben ist. ⚰️ Warum sollte das bei digitalen Sachen wie Chats 💬 oder E-Mails 📨 anders sein? Eine Mutter ist nach dem Urteil besonders erleichtert.

Wieso?

Sie hat das Thema überhaupt erst vor Gericht gebracht! Die Mutter will seit knapp sechs Jahren wissen, ob der Tod ihrer 15-jährigen Tochter ein Suizid oder ein Unfall war. Sie darf laut Urteil die Facebook-Chats von damals lesen und hofft, dort Antworten zu finden.