1LIVE Informant

Prozess um Gruppen-Vergewaltigungen startet

12.07.2018

Am Landgericht Essen geht es ab heute um eine Serie von Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet. Die Taten waren Anfang des Jahres rausgekommen und hatten für Empörung gesorgt. 😲 Angeklagt sind jetzt fünf Männer im Alter von 17 bis 24.

Was war passiert?

Die Männer aus Essen, Gelsenkirchen und Wuppertal sollen Schülerinnen zu sich ins Auto gelockt haben. Dann sollen sie mit ihnen an abgelegene Orte gefahren sein, ihnen das Handy abgenommen und sie nacheinander vergewaltigt oder anders sexuell missbraucht haben. 😔
Die Staatsanwaltschaft klagt die Männer in sieben Fällen an.

Ermittlungen vorbei?

Nee. Die Polizei in Essen glaubt, dass noch mehr Männer mitgemacht haben. Und dass es auch noch mehr Opfer gibt als die sieben Schülerinnen, von denen die Polizei weiß.