1LIVE Informant

Parookaville-Besucher sollen nicht im Stau stehen

18.07.2018

Solche Tweets ⬆️ gingen letztes Jahr vom Parookaville durchs Netz. Heute und am Abreisetag soll es rund um Weeze keine Megastaus mehr geben - weil es ein neues Verkehrskonzept gibt.

Wie sieht das aus?

Veranstalter und Behörden haben sich mehrere Sachen ausgedacht:
➡️ Mehr Routen zum Festivalgelände
➡️ Mehr Hinweisschilder an den Straßen
➡️ Mehr Polizisten an kritischen Punkten
➡️ Die Wiese, auf der letztes Mal viele im Schlamm feststeckten, wird nicht mehr genutzt

Und das hilft?

Hoffen zumindest die Parookaville-Veranstalter ... 🤷‍♂️ Die sagen aber, dass du noch etwas beachten solltest, falls du dich heute zusammen mit tausenden anderen 🚗🚗🚗 auf den Weg machst: Nimm am besten die A57, folg den Schildern und mach kurz vor Weeze das Navi aus.