1LIVE Informant

Knast-Ferien in Paderborn

23.07.2018

Das sind keine schönen Sommerferien 🔆 für einen 15-Jährigen aus dem Kreis Paderborn. Er muss nämlich in U-Haft 👮.

Warum das?

Der Junge soll zusammen mit einem Kumpel reihenweise in Schulen 🏫 eingebrochen sein und Lehrerzimmer verwüstet haben. Weil die Gefahr besteht, dass er das wieder macht, muss er jetzt in den Knast. Sein Freund ist erst 13. Er wurde dem Jugendamt übergeben.

Was war passiert?

Die Polizei sagt, dass die beiden in zehn Schulen eingebrochen sind und Lehrerzimmer 👨‍🏫 so stark verwüstet haben, dass ein Schaden von mehreren 10.000 Euro 💰 entstanden ist. In einer Schule war das Chaos vor den Ferien sogar so groß, dass die Schüler erstmal wieder nach Hause geschickt werden mussten.