1LIVE Informant

Deutschland Schlusslicht beim Verpackungsmüll

26.07.2018

Nein, Weltmeister sind wir nicht mehr. Aber Deutschland hat jetzt doch noch einen Titel geholt: Wir sind Europameister ... 🏆 leider aber nichts, worüber man sich freuen sollte. Es geht um Verpackungsmüll. 😔

Och nee!

Nirgendwo in der EU wird so viel Verpackungsmüll produziert wie in Deutschland. Die Zahlen dazu hat heute das Umweltbundesamt rausgegeben: Fast 220 Kilo Plastik, Glas, Alu, Pappe und Holz verbraucht im Schnitt jeder von uns pro Jahr. 😳

Krass viel!

Ja. Die Chefin der Umweltbehörde spricht von einem "traurigen Spitzenplatz in Europa". Sie hat dazu aufgerufen, bewusster zu leben und Müll zu vermeiden. 🚫🥤🍱 Viele würden zu viel to go essen und trinken und dadurch unnötig viel Müll produzieren. Und auch beim Online-Shoppen fällt durch die Pakete viel Müll an. Das ist aber nur das eine Problem. 😒

Und das andere?

Es wird zu wenig recyclet, bei Plastikmüll nicht mal die Hälfte! Die Politik will, dass sich das ändert. Ab nächstem Jahr gilt ein neues Gesetz, dass für mehr Reycling sorgen soll. Hersteller müssen dann mehr zahlen, wenn sie Verpackungen nutzen, die besonders schwer wiederzuverwerten sind. ♻️💵