1LIVE Informant

Flughafen-Chaos in München

28.07.2018

Stell dir vor, du willst in den Urlaub und dann passiert sowas wie heute in München. ⬆️ Was würdest du machen?

Ausrasten!!!

Oder vielleicht einfach Macarena tanzen... 🤣 Das hat zumindest eine Gruppe Mädels am Flughafen gemacht. Aber Gründe zum Ausrasten gab es auch genug: 🤬 Fünf Stunden lang ging gar nichts am Terminal 2 in München, danach nur mit Verspätung. Tausende drängelten sich in der Halle zum Ferienstart in Bayern. Und Leute wurden sogar wieder aus dem Flugzeug geholt, nachdem sie darin stundenlang auf dem Rollfeld gewartet hatten. 😳

Was ist passiert?

Tja, im wahrsten Sinne des Wortes Kleinkram. Eine Frau hatte es wohl nicht gecheckt, sich eine dieser Plastiktüten für Flüssigkeiten in ihrer Handtasche 👜 zu besorgen. Sie ist dann einfach an der Kontrolle vorbeigegangen. Die Folge: Die Polizei 🚨 sperrte das komplette Terminal und suchte fünf Stunden, bis sie eine Gefahr ausschließen konnte.

Und die Frau

Ist wohl einfach ins Flugzeug gestiegen und abgeflogen. ✈️ Sie hat vermutlich noch nicht mal mitbekommen, was für ein Chaos sie ausgelöst hat. 😏 Nach ihr wird aber noch gefahndet. Allerdings gibt es vor allem Kritik an den Sicherheitsleuten, dass die nicht schnell genug reagiert haben.