1LIVE Informant

Freispruch nach Bombenanschlag

31.07.2018

Dieser Anschlag ⬆️ hatte in Deutschland für Entsetzen gesorgt. Vor 18 Jahren ging am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn eine Bombe hoch. Zehn meist jüdische Menschen wurden verletzt, ein ungeborenes Baby starb. Heute ist das Urteil gefallen: Freispruch!

Warum?

Es gab keine Beweise gegen den Angeklagten. Der Richter sagte, man habe "erhebliche Zweifel an der Täterschaft" - auch wenn der Mann "extrem fremdenfeindlich" sei. Im Zweifel also für den Angeklagten.

Fall abgeschlossen?

... noch nicht endgültig. Die Staatsanwaltschaft will noch vor den Bundesgerichtshof ziehen. Sie hatte für den Angeklagten lebenslange Haft gefordert.