1LIVE Informant

Langer Feuerwehreinsatz in Siegburg

07.08.2018

Für die Einsatzkräfte in Siegburg ⬆️ war die Nacht lang - noch Stunden nach dem Brand an der ICE-Strecke waren sie vor Ort. Ihre größte Angst: dass sich Glutnester nochmal entzünden. 🔥 Warum das Feuer ausbrach, ist noch nicht klar.

Was war passiert?

An der ICE-Strecke 🚆 zwischen Troisdorf und Siegburg hatten zuerst Sträucher neben den Schienen gebrannt. Und weil gerade alles so trocken ist, hat sich das Feuer 🔥 sehr schnell ausgebreitet - auch auf benachbarte Häuser. 🏘️ 32 Menschen wurden verletzt: Anwohner, Feuerwehrleute und Polizisten.

Und die Bahn?

Die ICE-Strecke zwischen und Köln und Frankfurt ist wieder frei, die Züge können aber noch verspätet sein.

Bei den Regional- und S-Bahnen kann es noch Probleme geben. Wann sie wieder nach Plan fahren, ist unklar.