1LIVE Informant

Zeltlager in Frankreich überschwemmt

10.08.2018

Die Unwetter haben auch ein Leverkusener Zeltlager in Frankreich erwischt. 🏕️ Mehr als 130 Kinder hat da eine Hochwasserwelle auf einem Campingplatz am Fluss überrascht. Der Wohnwagen eines Betreuers wurde weggespült.

Oh Mist!

Ja. Die ganze Gruppe ist inzwischen zwar in Sicherheit, aber von einem Betreuer fehlt jede Spur. Nur das Wrack seines Wohnwagens wurde gefunden.

Und jetzt?

Feuerwehrleute und Polizisten suchen heute weiter nach ihm - gestern waren schon über 400 unterwegs. 👨‍🚒👮‍♀️ In der Nacht sind auch schon Eltern aus Leverkusen nach Südfrankreich losgefahren. 🚗 Der Fluss Ardeche, an dem der Campingplatz liegt, hat noch andere Plätze überflutet. 🌊 Mehr als 700 Leute in der Region mussten in Sicherheit gebracht werden.