1LIVE Informant

Bundesliga bekommt neuen Videobeweis

10.08.2018

Die einen finden ihn top 👍 und die anderen hassen ihn 👎 - den Videobeweis im Fußball. Den gibt es seit letzter Saison in der Bundesliga. Er soll dem Schiri auf dem Platz bei knappen Entscheidungen helfen. Jetzt wird er erneuert.

Was ändert sich?

➡️ Zum einen sollen die Videoassistenten beim Abseits genauer entscheiden können. Dazu bekommen sie virtuelle Linien auf ihre Bildschirme.
➡️ Zum anderen sollen Fans besser verstehen, was passiert. Auf den Leinwänden im Stadion wird deshalb eingeblendet, warum der Video-Schiri eingreift und wie die endgültige Entscheidung ist. Das Gleiche sehen auch die TV-Zuschauer.

Gute Neuerungen?

Bei der WM in Russland kamen die Neuerungen zumindest schonmal gut an - da wurden sie getestet. Auch die meisten Schiris freuen sich drauf. Sie hoffen, dass sie dadurch noch sicherer entscheiden können. Sonntag geht's los mit dem überarbeiteten Videobeweis - beim Supercup zwischen DFB-Pokalsieger Eintracht Frankfurt und dem deutschen Meister Bayern München. ⚽