1LIVE Informant

Bochum muss abgeschobenen Tunesier zurückholen

15.08.2018

Es gibt was Neues im Abschiebe-Streit um einen Tunesier aus Bochum. Der mutmaßliche Ex-Leibwächter von Osama Bin Laden muss nach Deutschland zurückgeholt werden. 🔙

Wer sagt das?

Das Oberverwaltungsgericht in Münster! ⚖️ Und damit hat es ein anderes Urteil bestätigt. Die Stadt Bochum hat sich dagegen gewehrt. Sami A. wird von Sicherheitsbehörden als islamistischer Gefährder eingestuft. Bochum hatte ihn abgeschoben, obwohl ein Gericht das verboten hatte - weil er in Tunesien gefoltert werden könnte. ❌

Entscheidung sicher?

Von deutscher Seite aus schon. Bochum muss Sami A. sofort und auf eigene Kosten zurückholen. Und das will die Stadt jetzt auch machen. ✈️💵 Allerdings ist die Frage, ob Tunesien mitspielt.

Warum?

Die Behörden da wollen Sami A. eventuell nicht nach Deutschland ausreisen lassen. 👮 Er ist zwar nicht mehr in Haft, aber es wird noch gegen ihn ermittelt und ihm wurde der Reisepass abgenommen.