1LIVE Informant

Google-Mitarbeiter schreiben Protestbrief

17.08.2018

Google hat gerade Stress mit den eigenen Mitarbeitern. Mehr als 1000 haben einen Protestbrief geschrieben. Sie haben Angst, dass das Unternehmen gegen wichtige moralische und ethische Fragen verstößt. Dabei geht es um eine geplante Suchmaschine. 🔍

Böse Suchmaschine?

Jop. Das Projekt heißt "Dragonfly" und soll laut Medienberichten wohl eine spezielle Suchmaschine für China werden. 🇨🇳 Die soll Themen, die die chinesische Regierung zensieren will, automatisch rausfiltern. Also Sachen wie Demokratie oder Menschenrechte. ✊ Die Mitarbeiter finden das bedenklich, deshalb der Brief. ✉️

Was steht drin?

Die Angestellten wollen mehr Transparenz. Sie wollen ganz genau wissen, was es mit "Dragonfly" auf sich hat. Danach wollen sie prüfen, ob das Projekt gegen die Ethikregeln des Unternehmens verstößt. 📑❌