1LIVE Informant

Pokal-Aus für Titelverteidiger Frankfurt

18.08.2018

Es ist der Hammer: Für Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ist der DFB-Pokal schon am ersten Spieltag vorbei! Die Mannschaft hat gegen den SSV Ulm 1846 verloren - mit 1:2.

Ulm?

Die Mannschaft spielt in Baden-Württemberg in der Regionalliga. Für die ist das natürlich eine riesen Sensation! ⬆️

Mehr Überraschungen?

Ja! Regionalligist SV Rödinghausen aus Ostwestfalen hat Zweitligist Dynamo Dresden rausgeworfen - mit 3:2 nach Verlängerung. Ansonsten sind die Favoriten weiter: Duisburg und Leverkusen genau wie Rekord-Meister München. Die Bayern hatten aber wohl noch keinen großen Bock. Gegen Regionalligist Drochtersen gab's nur ein 1:0.