1LIVE Informant

Deutsche Journalistin darf Türkei verlassen

20.08.2018

Überraschende Entscheidung heute Morgen in der Türkei 🇹🇷: Die deutsche Journalistin Meşale Tolu ⬆️ darf das Land verlassen, sagt ihre Anwältin. Die Reporterin sitzt da seit mehr als einem Jahr fest - viele Monate davon in Haft.

Warum in Haft?

Der Vorwurf unter anderem: Mitgliedschaft in einer Terrorgruppe. Tolu hatte in Istanbul 🕌 für ein linkes Nachrichtenportal gearbeitet. Im Dezember kam die Reporterin aus dem Gefängnis. Der Prozess geht noch weiter. Die 33-Jährige darf aber ausreisen.

Warum jetzt?

Der Zeitpunkt der Entscheidung könnte einen politischen Hintergrund haben: Die Türkei 🇹🇷 sucht gerade Verbündete wegen des Streits mit den USA. 🇺🇸 Außerdem kommt Präsident Erdogan Ende September zum Staatsbesuch nach Deutschland. 🇩🇪