1LIVE Informant

Rechte von Mietern gestärkt

22.08.2018

Flecken an den Wänden, Bohrlöcher, Kratzer im Laminat: Eine Bude kann schon nach ein paar Jahren ziemlich abgerockt aussehen. 🙈 Die Frage ist, ob man als Mieter die Wohnung beim Auszug im Zweifel schöner hinterlassen muss, als man sie übernommen hat. 🎨🖌️ Dazu hat der Bundesgerichtshof geurteilt. 👨‍⚖️👩‍⚖️

Ergebnis?

Das Urteil dürfte viele Mieter freuen. 😀 💪 Sie kommen unter Umständen drumrum, die Wohnung beim Auszug zu renovieren. 🎉🎊🥂 Denn wer eine Wohnung unrenoviert übernommen hat, den kann der Vermieter nicht zu Schönheitsreparaturen verpflichten, ohne dafür einen Ausgleich zu zahlen. 💶

Was ist bei Deals?

Du meinst Vereinbarungen mit dem Vormieter? ✍️ Die Richter sagen, die sind im Mietvertrag unwirksam. 📝🚫 Im konkreten Fall hatte ein Mieter seiner Vormieterin versprochen, beim Auszug zu streichen - als Dankeschön für Küche und Teppich. Der Anstrich war der Vermieterin nicht ordentlich genug. 🎨🖌️ Sie beauftragte einen Maler, den der Mieter jetzt aber nicht zahlen muss. 😊