1LIVE Informant

Viele Lehrer fehlen zum Schulstart in NRW

24.08.2018

Typen wie ihn hier 👆 könnten wir in NRW gut gebrauchen. Zum neuen Schuljahr fehlen nämlich fast 3.700 Lehrer. Das Schulministerium sagt, dass es vor allem an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen Probleme gibt, außerdem an Berufskollegs.

Was tun?

Sie hier ⬆️ will Quereinsteiger anlocken. NRW-Schulministerin Gebauer hat heute gesagt, dass die leichter in den Lehrerjob wechseln sollen. Auch Leute mit Master-Abschluss an einer Fachhochschule sollen sich bewerben können, nicht mehr nur Uni-Absolventen.

Worum ging's noch?

Um Inklusion. Beim gemeinsamen Unterricht von Schülern mit und ohne Behinderung soll es besser laufen. Deswegen will die NRW-Regierung einiges ausgeben: in den nächsten sieben Jahren insgesamt rund drei Milliarden Euro. 💸 Rund 6.000 neue Stellen
sollen so geschaffen werden.