1LIVE Informant

Feuerwehr in Brandenburg bekomment NRW-Verstärkung

25.08.2018

Noch gibt es keine Entwarnung: In Brandenburg brennt noch immer der Wald - ganz in der Nähe des Dorfs Treuenbrietzen bei Berlin. Die Menschen dort mussten raus aus ihren Häusern.

Und die Feuerwehr?

Die ist mittlerweile seit drei Tagen mit hunderten Leuten im Dauereinsatz und trotz guter Verpflegung schon ziemlich kaputt.😓 Aber jetzt naht Unterstützung!

Woher?

Aus Nordrhein-Westfalen! Der Ort Nordwalde im Kreis Steinfurt hat eine Städtepartnerschaft mit Treuenbrietzen. Und ein Trupp von Feuerwehrleuten 🚒 👨‍🚒 👩‍🚒 aus Nordwalde hat sich heute Morgen aufgemacht, um die Kollegen in Brandenburg zu unterstützen. 👍