1LIVE Informant

Dorf in Neuseeland will Katzen abschaffen

30.08.2018

Nein. Heute ist nicht der 1. April. Die Behörde eines Dorfes in Neuseeland meint ihren Vorschlag wirklich ernst: Sie will alle Katzen loswerden. 🐈🚫

Waaaaaaas???

Es gibt einfach zu viele Katzen in dem Dorf und zu wenig andere Tiere. Die Behörde begründet das Verbot damit, dass die Katzen andere Tiere wie Vögel, Echsen oder Insekten fressen und damit ein vielfältiges Wildleben verhindern.

Und jetzt?

Jetzt werden erst mal alle Katzen in dem neuseeländischen Dorf gezählt und dann mit Mikrochips ausgestattet. Zum Teil werden sie auch kastriert. Wenn eine Katze stirbt, darf sich der Besitzer keine neue mehr kaufen.