1LIVE Informant

Aus für Halogenlampen in der EU

31.08.2018

Na, hast du zuhause auch noch Halogenlampen?💡 Heute ist ihr offizielles Ende. 👋 Sie dürfen in der EU nicht mehr in Baumärkten und Co. verkauft werden - nur noch die Restbestände. Aber keine Panik, du kannst die weiter nutzen!

Energiefresser?

Genau und sie ⬆️ kosten dich auch noch unnötig Geld. 💵 Laut EU gibt es mittlerweile für fast alle eine LED-Alternative. Die kosten nicht viel mehr als Halogenlampen - halten aber zehn mal so lange und verbrauchen weniger Energie.😊

Effekt insgesamt?

Also die EU-Kommission hat ausgerechnet: Durch den Wechsel von Halogenlampen zu LED wird in Europa jährlich so viel Strom gespart, wie Portugal in einem Jahr verbraucht. 💡💵

Gibt's Ausnahmen?

Ja, Halogenlampen in Spots an der Decke oder in deiner Schreibtischlampe kannst du wohl noch eine ganze Weile nachkaufen 💡 - weil sie dimmbar sind. Da sind die LEDs noch nicht so weit.