1LIVE Informant

Wieder Demos in Chemnitz

01.09.2018

In Chemnitz sind wieder viele Rechte zusammengekommen - und tausende Gegner zu einer Gegendemo. Ein Großaufgebot der Polizei 🚔 ist im Einsatz. Unter anderem wurde das Zweitligaspiel Dresden gegen den HSV ⚽ abgesagt, weil Sachsens Polizei alle Leute in Chemnitz braucht. Außerdem ist Verstärkung aus anderen Bundesländern im Einsatz.

Neue Gewalt?

Bis jetzt offenbar nicht. Reporter sagen, dass die Stimmung nicht so aufgeheizt ist wie bei den Demos vorher. Gerade läuft eine Kundgebung der AfD. Der haben sich auch die Demonstranten des Bündnisses "Pro Chemnitz" angeschlossen.

Und die Gegendemo?

Ist unter dem Motto "Herz statt Hetze" ❤️ unterwegs - aufgerufen haben dazu 70 Vereine, Parteien und Gewerkschaften. Um auch die Teilnehmer der rechten Demo an das Motto zu erinnern, gab es noch eine Aktion: Am Treffpunkt der Rechten klebten heute viele bunte Papierherzchen. ♥️🧡💜