1LIVE Informant

Luftverschmutzung: Fahrverbote auch in Frankfurt

05.09.2018

Für Diesel-Fahrer 🚗 wird es so langsam eng - zumindest in den großen Städten. Jetzt ist auch Frankfurt von einem Gericht dazu verdonnert worden, ab Februar 2019 Fahrverbote ⛔ zu verhängen. Nur durch weniger Abgase 💨 kann laut dem Verwaltungsgericht die Luft in der Stadt besser werden.

Nur Diesel? 🤔

Nein, die Fahrverbote sollen auch für alte Benziner gelten, mit Schadstoffklasse Euro 1 und 2. Bei den Dieseln wäre erst mal Euro 4 und älter betroffen, später auch die neueren Euro 5. Frankfurt fordert jetzt finanzielle Unterstützung 💶 vom Land - weil viele Busse 🚌 umgerüstet werden müssen.

Andere Städte?

Die Deutsche Umwelthilfe hatte fast 30 Städte in Deutschland verklagt, weil sie die Grenzwerte für gesundheitsschädliches 😷 Stickstoffdioxid nicht einhalten - in NRW u.a. Köln, Bonn, Essen und Bochum. In Aachen gab es schon ein Urteil, das Fahrverbote forderte. In Düsseldorf wird darüber noch gestritten.